Das Novoline Spiel Book of Ra ist eines der beliebtesten Automaten Spiele. Seit einigen Jahren kann es auch im Stargames Casino im Internet gespielt werden. Wer sich mit dem Spiel en wenig befasst, der stößt auch auf Seiten im Internet, auf denen Book of Ra Tricks beworben werden. Angeblich kann mit diesen Tricks jeder innerhalb kurzer Zeit Reich werden. Die Seiten sind oft sehr gut gemacht und der Wunsch von Reichtum und ein Leben ohne Sorgen steckt wohl in jedem Menschen. Einige Seiten verlangen für die Book of Ra Tricks sogar Geld, das viele Besucher der Seite gerne bezahlen. Leider ist dieses Geld zum Fenster hinausgeworfen. Bei einem Automatenspiel handelt es sich um Glücksspiel und es gibt keine Book of Ra Tricks, die einen dauerhaften Erfolg mit diesem Spiel garantieren würden. Es ist in diesem Fall besser, das Geld in Book of Ra zu investieren und einfach beim Spielen Spaß zu haben.

News
„The Super Eighties“ Slot von NetEntertainment

Die 80er Jahre leben in dem „The Super Eighties“ Slot nochmal so richtig auf. In den 80er Jahren begann das Privatfernsehen und in den Büros zogen Kopierer ein. Der „The Super Eighties“ Slot stammt aus dem Hause NetEntertainment, man findet diesen im Portfolio des Mr Green Online Casinos. Mit diesem Slot kann man die 80er… weiterlesen »

Super Lucky Frog Slot im NetBet Casino

Am beliebtesten sind immer noch die Jackpot Casino Spiele, denn es sind Gewinne in Millionenhöhe möglich. Bietet ein Slot Jackpots und dann auch noch ein tolles Spielthema, haben die Entwickler gute Arbeit geleistet. Auf den Super Lucky Frog Slot trifft dies auf jeden Fall zu, im NetBet Casino ist dieser Slot einer der besten Jackpot… weiterlesen »

Bet365 erzielt Überschuss von 400 Millionen Pfund im Jahr 2015

Der Online-Buchmacher Bet365 hat bekanntgegeben, dass er dazu in der Lage ist, innerhalb von 12 Monaten bis zum 31. März einen operativen Gewinn von 400 Millionen Pfund zu machen, genauso wie einen jährlichen Wachstum mit anderen Finanzgrößen. Dieser Gewinn entspricht 539,6 Millionen Euro oder 605,5 Millionen Dollar. Profit aus dem Spielgeschäft Der Profit aus dem… weiterlesen »

Book of Ra Tricks für ein besseres Finanzmanagement

Trotzdem gibt es einige Book of Ra Tricks, die durchaus Sinn machen. Dabei handelt es sich allerdings nicht direkt um Book of Ra Tricks, sondern um Tipps und Ratschläge, die aus dem gesunden Menschenverstand erwachsen. Das Spiel um Geld macht Spaß und die Möglichkeit, dabei reich zu werden, gibt dem Spiel noch einen zusätzlichen Kick. Wer allerdings den Cashflow nicht immer im Auge behält, dem kann es leicht passieren, dass er zu viel Geld verspielt, das er sich nicht leisten kann. Unter den sinnvollen Book of Ra Tricks steht an erster Stelle nur Geld zum Spielen einzusetzen, dass man übrig hat. Es wäre zum Beispiel fatal Geld einzusetzen, dass in ein paar Jahren zum Hausbau benötigt wird. Sinnvoll ist es auch, sich Limits beim Spiel zu setzen. Die meisten Online Casinos ermöglichen ihren Spielern schon bei der Anmeldung bestimmte Höchstgrenzen beim Spiel festzulegen, die sie nicht überschreiten dürfen. Das verhindert, dass sie beim Spiel zu viel Geld ausgeben. Einige Book of Ra Tricks beziehen sich auf die Gamble-Tasten. Damit ist es möglich, den Gewinn entweder zu verdoppeln oder zu verlieren. Es funktioniert ähnlich wie beim Roulette. Der Spieler tippt darauf, ob eine schwarze oder eine rote Karte aufgedeckt wird. Wenn er recht hat, dann wird das Geld verdoppelt, liegt er falsch, dann verliert er das Geld. Selbst wer schon jahrelang spielt wird es niemals erraten können, welche Farbe als nächstes erscheint. Diese Option sollte nur bei kleinen Summen ausgeübt werden. Wer gerade einen hohen Gewinn gemacht hat, der sollte diese Taste nicht verwenden. Es wäre einfach schade, innerhalb von wenigen Sekunden mehrere tausend Euro zu verlieren. Oft funktioniert bei sehr hohen Summen diese Taste ohnehin nicht. Auf einigen Seiten sind diese sinnvollen Book of Ra Tricks oder besser Hinweise zu finden. Leider sind aber diese Seiten in der Minderheit. Ein gutes Spielcasino offeriert auf seiner Seite auch diese Hinweise, denn die Spieler sollen Spaß haben und nicht am Schluss ein ganzes Vermögen verspielen.

Der Zufall lässt sich nicht manipulieren

Die Book of Ra Tricks, mit denen der Spieler über Nacht reich werden soll, funktionieren alle nicht. Viele zielen auf einen vermeintlichen Fehler in der Software ab. Vielleicht hat es einen solchen Fehler irgendwann in der Vergangenheit gegeben, doch dieser ist mit Sicherheit längst beseitigt. Der Spielehersteller ist daran interessiert, dass nur ein bestimmter Teil des Geldes als Gewinn wieder ausgeschüttet wird. Die Automaten sind darauf programmiert, dass das eingehalten wird. Wenn ein Automat oder ein Spiel diesen Anforderungen entspricht, dann wird diese Funktion sofort geändert.
Einige Seiten behaupten, dass das Mumiensymbol besonders anfällig gegen Manipulationen sei. Diese Behauptung wurde irgendwann von einem Seitenbetreiber aufgestellt und von unzähligen Seiten aufgegriffen und als todsichere Book of Ra Tricks verkauft. Seltsamerweise funktionieren viele Book of Ra Tricks so, dass der Spieler zunächst einmal verlieren muss. So als hätte der Automat Mitleid mit dem Spieler und gibt ihm dafür hinterher höhere Gewinne und mehr Freispiele. Diese Book of Ra Tricks besagen, dass der Spieler zunächst einmal eine gerade Summe einzahlen muss. Also 10, 20, 36 oder 100 Euro. Er muss mit 5 Gewinnlinien spielen und nicht mit dem niedrigsten Einsatz. Nun muss er zunächst einmal die Hälfte seines Einsatzes verlieren. Das mag schmerzen, ist aber laut den Autoren dieser Book of Ra Tricks nötig. Verlieren geht bei Book of Ra ganz einfach. Immer wenn ein Gewinn gemacht wird, setzt Du diesen Betrag einfach mit der “Gamble”-Taste wieder ein und zwar so lange, bis Du das Geld verloren hast. Irgendwann kommt garantiert die falsche Farbe und das Geld ist weg. Wenn Du genau die Hälfte deines Einsatzes verloren hast, dann minimierst Du deinen Einsatz auf den niedrigsten Betrag und nun kannst Du gewinnen. Bald werden die ersten Freispiele kommen. Wenn die ersten Freispiele mit dem niedrigsten Einsatz beendet sind, dann gehst Du eine Stufe höher und schaltest auf Autostart. Nun kannst Du Dir einen Kaffee kochen, denn die Gewinne kommen von selber. Allerdings darfst Du dieser Methode nicht zu stark vertrauen, sonst kannst Du Dir bald keinen Kaffee mehr leisten. Diese Book of Ra Tricks sind genau so sinnlos wie viele andere. Book of Ra ist ein Glücksspiel und Du kannst es nicht austricksen. Viele der Book of Ra Tricks basieren auf einmaligen Erfahrungen, die durch Zufall einmal so funktioniert haben. Ein zweites Mal wird das aber nicht funktionieren. Die Seiten wollen dich mit den vermeintlichen Book of Ra Tricks dazu bringen, dass Du Dich über ihren Link auf der Seite des Casinos anmeldest. Das ist durchaus legitim, doch Dir falscher Book of Ra Tricks zu verkaufen, ist keine feine Strategie.

Geld bezahlen für Book of Ra Tricks

Wer auf die oben genannten Book of Ra Tricks vertraut, der wird zwar nicht viel gewinnen, aber zusätzliches Geld gibt er trotzdem nicht aus. Anders sieht es bei Seiten aus, die für vermeintlich todsichere Tipps gutes Geld verlangen. Diese Seiten sind meistens perfekt aufgemacht und bieten den Interessierten oft sogar ein kostenloses E-book an. Wer für Book of Ra Tricks empfänglich ist, den werden diese Tricks vielleicht durchaus sinnvoll erscheinen, trotzdem ist jeder Cent, der dafür ausgegeben wird, hinaus geschmissen. Hier gilt das gleiche wie oben schon erwähnt: Es gibt keine Möglichkeit, den Automaten auszutricksen. Book of Ra Tricks, für die der Kunde bezahlen muss, funktionieren deshalb auch nicht besser. Hier wird nur einer Reich, nämlich der, der diese Seite aufgesetzt hat und diese vermeintlich sicheren Book of Ra Tricks verkauft. Auf fast jeder Seite werden Softwareschwächen aufgedeckt, die den Kunden innerhalb kurzer Zeit zum Millionär machen sollen. Wer sich einen Augenblick nicht gestattet zu träumen, sondern die Situation realistisch betrachtet, der erkennt sofort, dass diese Angebote unseriös sind. Wenn es wirklich Book of Ra Tricks gäbe, die den Spieler sicher gewinnen lassen, dann gäbe es bald nur noch Book of Ra Millionäre und das Buch wäre unbezahlbar. Auf der anderen Seite würde die Firma, die das Spiel herstellt, sofort reagieren und den Fehler in der Software reparieren. Selbst wenn es also einen Fehler geben würde, dann ist da immer nur für kurze Zeit. Wenn Du mit dem Gedanken spielst, Dir ein solches Buch mit Book of Ra Tricks zuzulegen, dann lass es bitte sein. Gebe das Geld besser für ein paar Spiele aus oder gehe mit einem netten Menschen zum Essen. Dabei ist das Geld besser investiert. Sollte bei Dir das Kind schon in den Brunnen gefallen sein und das Geld schon beim Autoren des Buches ist, kannst Du versuchen, das Geld wieder zurückzubekommen. Telefonieren einfach mit der Kreditkartenfirma und versuchen das Geld wieder zurückzuholen. Das wird zwar den Anbieter der todsicheren Tipps nicht gefallen, doch machen wird er dagegen nicht viel, denn schließlich ist sein Angebot auch nicht sehr seriös.

Fazit: Book of Ra Tricks helfen nicht weiter

Der Wunsch nach diesen Tricks entsteht aus der Sehnsucht, über viel Geld zu verfügen und sich über die Finanzen keinen Kopf mehr zerbrechen zu müssen. Genau aus diesem Grund spielen auch viele Menschen jede Woche Lotto. Diesen Gedanken solltest Du beim Book of Ra spielen vergessen. Es handelt sich bei diesem Spiel um einen faszinierenden Slot, der in erster Linie Spaß machen soll. Die Möglichkeit, Geld zu gewinnen, erhöht den Reiz und den Kick noch zusätzlich und treibt ein wenig das Adrenalin in die Blutgefäße. Der Zweck von Book of Ra liegt nicht darin, dich reich zu machen, auch wenn viele Spieler das zu glauben scheinen. Du sollst bei dem Spiel möglichst viel Spaß haben und den hast Du nur, wenn Du irgendwelche Strategien vergisst und einfach nach Herzenslust spielst. Sinnvoll sind nur die Tipps und Book of Ra Tricks, die es dir ermöglichen, deine Finanzen im Griff zu haben. Manchmal wird es dir vielleicht auch so ergehen, dass Du nach einer Erhöhung des Einsatzes plötzlich einen hohen Gewinn machst oder eine Glückssträhne erwischt. Das gilt aber nur für das eine Mal und bei anderen funktioniert das nicht. Viele Book of Ra Tricks sind vielleicht so entstanden. Menschen, die sich weigern, an einen Zufall zu glauben, haben aus einem einmaligen Ereignis eine Gesetzmäßigkeit abgeleitet, die es in dieser Weise nicht gibt und überhaupt nicht geben kann, weil sie einfach der Logik der Wahrscheinlichkeit widersprechen. Book of RA ist ein Glücksspiel und das ist gut so.